Home
Scripts
   · Countdown
   · Formulare
   · Globus
   · Lotterie
   · Passwort
   · Primzahlen
   · Ticker
   · Url-Eingabe
   · Wochentag
Games
Referenz
Links
Gäste
Kontakt

< Url-Eingabe >


Manuelle Url-Eingabe und Aufruf mit WMLScript.

WAP-Standard: 1.1+

urleingabe.wml

<?xml version="1.0"?> 
<!DOCTYPE wml PUBLIC "-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN"
      "http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml">

<wml>

  <card title="Url-Eingabe">
    <p>URL eingeben:<br/>
      <input name="URL" value="http://"/>
      <a href="urleingabe.wmls#gotoUrl('$(URL)')">OK</a>
    </p>
  </card>

</wml>


urleingabe.wmls

extern function gotoUrl(URL) {
  WMLBrowser.newContext();
  WMLBrowser.go(URL);
}

Die newContext Anweisung löscht (wenn gewünscht) die eingegebene Url (aber auch die History) aus dem Browser-Cache, so dass beim nächsten Aufruf wieder nur "http://" erscheint.


Soll wirklich nur die eingegebene Url aufgerufen und keine weiteren Aktionen veranlasst werden, tut es natürlich auch eine reine WML-Lösung:

urleingabe2.wml

<?xml version="1.0"?> 
<!DOCTYPE wml PUBLIC "-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN"
      "http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml">

<wml>

  <card title="Url-Eingabe">
    <p>URL eingeben:<br/>
      <input name="URL" value="http://"/>
      <a href="$(URL)">OK</a>
    </p>
  </card>

</wml>

Download  UrlEingabe.zip (ca. 1 kb)




Copyright © 2002-2003 by wmlscript.de - Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz | eMail


Die Url-Eingabe im
WAP-Browser:

Url-Eingabe mit WML und WMLScript


Alle angebotenen Scripts können Sie mit einem WAP- und WMLScript-fähigen Entgerät auf

www.wmlscript.de/wap

testen.